Sonnenaufgang, Ockenswarft Hooge
Jürgen Vrinssen©

Sonnenaufgang, Hallig Hooge

Geschichte

Die Stif­tung Nord­frie­si­sche Hal­li­gen

Seit 1990 en­ga­giert sich die Stif­tung Nord­frie­si­sche Hal­li­gen im Rah­men un­ter­schied­lichs­ter Pro­jek­te in der För­de­rung die­ser ein­zig­ar­ti­gen Na­tur- und Kul­tur­land­schaft.

Über ihre selbst­ge­stell­ten Auf­ga­ben heißt es in der Sat­zung:
“Die Stif­tung Nord­frie­si­sche Hal­li­gen dient der För­de­rung der Kul­tur, der Na­tur, des Küs­ten­schutz­ge­dan­kens und der Hei­mat­pfle­ge auf den Hal­li­gen.”
Hal­lig­be­woh­ner, Kom­mu­nen, Lan­des­be­hör­den und Freun­de der Hal­li­gen ar­bei­ten seit­dem ge­mein­sam an die­sem Ziel.

Auf In­itia­ti­ve der Stif­tung Nord­frie­si­sche Hal­li­gen hat das Land Schles­wig-Hol­stein ein Hal­lig­pro­gramm auf­ge­legt, das die För­de­rung der Hal­li­gen zur Ge­mein­schafts­auf­ga­be er­hebt.
Wich­ti­ge As­pek­te sind da­bei die Si­cher­heit der Be­woh­ner so­wie die Ge­währ­leis­tung der Ar­beits­plät­ze im Küs­ten­schutz und in der Land­wirt­schaft durch die öf­fent­li­che Hand.

Vor al­lem aber müs­sen be­ste­hen­de Jobs, zum Bei­spiel im Tou­ris­mus ge­si­chert und neue, zu­kunfts­ori­en­tier­te Ar­beits­plät­ze, zum Bei­spiel im On­lin­ebe­reich ge­schaf­fen wer­den, um der jun­gen Ge­ne­ra­ti­on neue Per­spek­ti­ven für ein Le­ben und Ar­bei­ten auch auf den Hal­li­gen zu bie­ten.
Das ist eine der wich­tigs­ten Vor­aus­set­zun­gen für den Er­halt die­ser ein­zig­ar­ti­gen Kul­tur­land­schaft.